Gabriele Übler

Seit 1996 tätig als Management- und Organisationsberaterin mit Schwerpunkt im kommunalen Bereich

„Nach vielen Jahren der Arbeit mit den Menschen in Kommunalverwaltungen, politischen Gremien und im Umfeld des Rathauses bin ich davon überzeugt, dass  die ‚kommunale Familie‘ wachsen muss. Wenn wir im Ort oder im Kiez das „Wir-Gefühl“ stärken können, ermöglichen wir zum einen Multiperspektivität auf unsere komplexer werdenden Probleme und zum anderen eine höhere Verantwortung für den öffentlichen Raum. Wenn wir jungen Menschen Mitgestaltung ermöglichen,  erhöhen wir – neuesten Studien zufolge – die Wahrscheinlichkeit, dass sie nach Ausbildung oder Studium irgendwann an diesen Ort zurück wollen um zum Beispiel eine Familie zu gründen. Das kann für manche Orte eine Lösungsansatz für das Problem des demographischen Wandels sein.“

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Moderation von Strategie-Workshops und von Veranstaltungen im Rahmen von Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Projektmanagement und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Organisationsuntersuchung (mit Stellenbedarfsanalyse und Stellenbewertung)
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Personalentwicklung

 

 Ausbildung:

  • Business Process Managerin (BPMZ) – Steinbeis-Zertifikat
  • Ausbildung in Supervision und Organisationsentwicklung (FPI an der EAG)
  • Studium der Philosophie, Politik, Logik an der Ludwig-Maximilian-Universität München
  • Diplom-Verwaltungswirtin, Beamtenfachhochschule Bayern

 

AgoraKomm: Gabriele Übler

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich unter g.uebler@agorakomm.de